Ausbildungswerkstatt für erdbebensicheres Bauen

Allein im Bezirk Dhading sind durch das Erdbeben 80.000 Häuser komplett zerstört worden. Es ist wichtig, dass der Wiederaufbau erdbebensicher erfolgt, denn das nächste Erdbeben kommt bestimmt. Geplant ist daher eine Ausbildungswerkstatt zu errichten, in der die Nepalesen geschult werden, erbebensichere Fachwerkhäuser zu bauen. Für die Ausbildung hat wieder das Unternehmen Emil von Elling seine Unterstützung zugesagt. Das Grundstück dafür ist bereits vorhanden und unser Partner vor Ort Ramesh Dhamala, Präsident von Dhading wird dafür sorgen, die Konstruktionen dann in die Bergdörfer zu bringen.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.