Fachwerkhaus-Unternehmen Emil von Elling spendet 3000 Euro

Emil von Elling, Inhaber des Fachwerkhausunternehmens Emil von Elling, der ja bereits das erdbebensichere Fachwerkmusterhaus in Nepal für uns errichtete, spendete jetzt zusätzlich 3000 Euro für das Waisenhaus Sagarmatha Children Home. Wir bedanken uns ganz herzlich für den Einsatz vor Ort und die Spende.  

Namasté Spendenaktion im Freudenschmaus

Gemeinsam mit Freunden kochen, Spaß haben und dabei Spenden sammeln und über die Arbeit des Vereins Namasté – Verein für Nepalesisch-Deutsche Hilfe e.V. informieren, so kann gute Öffentlichkeitsarbeit funktionieren. Wir freuen uns über diesen gelungenen Abend und das wir so viele Menschen über unsere Arbeit informieren konnten. Vielen Dank allen Beteiligten.  

Erdbebensicheres Fachwerkmusterhaus errichtet

Emil von Elling, Architekt und Inhaber der Fachwerkhausfirma Emil von Elling, war mit uns in Nepal um vor Ort ein von ihm und seinen Architekten entwickeltes erdbebensicheres Musterhaus zu errichten. Ziel war es auch, den einheimischen Handwerkern das Wissen um eine erdbebensichere Konstruktion zu vermitteln. Diese nepalesische Familie hatte durch das Beben alles verloren. GleichzeitigContinue reading Erdbebensicheres Fachwerkmusterhaus errichtet

Ausbildungswerkstatt für erdbebensicheres Bauen

Allein im Bezirk Dhading sind durch das Erdbeben 80.000 Häuser komplett zerstört worden. Es ist wichtig, dass der Wiederaufbau erdbebensicher erfolgt, denn das nächste Erdbeben kommt bestimmt. Geplant ist daher eine Ausbildungswerkstatt zu errichten, in der die Nepalesen geschult werden, erbebensichere Fachwerkhäuser zu bauen. Für die Ausbildung hat wieder das Unternehmen Emil von Elling seineContinue reading Ausbildungswerkstatt für erdbebensicheres Bauen